Hinweise zur Datenverarbeitung

Wir verfahren bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung (z.B. Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung) nach den gesetzlichen Vorschriften. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, welche Art von Daten erhoben werden, in welcher Weise diese Daten genutzt und weitergegeben werden, welche Sicherheitsmaßnahmen wir zum Schutz Ihrer Daten ergreifen und auf welche Art und Weise Sie Auskunft über die uns gegebenen Informationen erhalten.

§ 1 Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, wie z.B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer, Ihr Geburtsdatum, Ihre Bankdaten sowie Ihre IP-Adresse.

§ 2 Erhebung und Speicherung von Daten

2.1 Bei der Nutzung unserer Webseiten erfolgt eine automatische Datenerfassung durch sog. Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die im Zwischenspeicher Ihres Browsers gespeichert wird und die eine Analyse Ihrer Nutzung unserer Website ermöglicht. Folgende Daten werden bei Aufruf unserer Internetseiten mittels Cookies durch unser Computersystem automatisch erfasst:

  • Ihre IP-Adresse (dies erfolgt teilanonymisiert, d.h., ohne den letzten Nummernblock (z.B. 192.168.100.xxx)
  • URL der aufgerufenen Seiten
  • Ihr verwendeter Browsertyp
  • Ihr verwendetes Betriebssystem
  • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
  • Verwendete Suchmaschinen
  • Namen heruntergeladener Dateien

Diese Daten werden getrennt von Ihren weiteren Daten, die Sie eventuell bei uns angeben, gespeichert. Es erfolgt keine Verknüpfung der Daten mit Ihren weiteren Daten. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unsere Webseiten und unsere Angebote optimieren zu können.

Sollten Sie eine Verwendung von Cookies nicht wünschen, so können Sie die Verwendung in Ihrem Browser sperren. Gegebenenfalls wird hierdurch die Funktionalität unserer Internetseite beeinträchtigt.

2.2 Im Übrigen werden personenbezogene Daten nur erfasst, wenn Sie uns diese freiwillig bei der Registrierung Ihres Kundenkontos, bei der Registrierung für unseren Newsletter oder bei der Bestellung von Informationsmaterial zur Verfügung stellen.

Für die Erstellung eines Kundenkontos ist Ihre Registrierung erforderlich. Dabei werden die folgenden Daten abgefragt:

  • Ihr Vor- und Nachname
  • Ihre E-Mail-Adresse

Folgende zusätzliche Daten, die für die Registrierung nicht zwingend benötigt werden aber ggf. hilfreich sind, können Sie im Rahmen der Registrierung angeben:

  • Anrede
  • Ihre Firma
  • Ihre Anschrift (Straße, Postleitzahl, Stadt, Land)
  • Ihre Telefon- und Faxnummern

Außerdem müssen Sie ein Passwort wählen; zusammen mit Ihrer E-Mail-Adresse ermöglicht Ihnen dies ein einfaches Login ohne erneute Dateneingabe.

2.3 Die von Ihnen zur Einrichtung eines Kundenkontos eingegebenen Daten werden gespeichert, solange Sie die Registrierung aufrechterhalten. Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Registrierungsdaten abzurufen, zu korrigieren sowie zu löschen. Wir löschen Ihre Registrierung bei uns, wenn eine Löschung gesetzlich vorgeschrieben ist, spätestens zwei Jahre nach der letzten Aktivität über das Kundenkonto. Mitunter kann eine darüber hinaus dauernde Datenspeicherung aufgrund gesetzlicher oder rechtlicher Pflichten (Unterlagen für Buchhaltung und Steuer) erforderlich sein.

§ 3 Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

3.1 Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung Ihrer Bestellungen, zur Vorhaltung Ihres Kundenkontos sowie zum Zweck der technischen Administration der Webseiten.

3.2 Eine Weitergabe oder eine sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur, wenn dies für die Abwicklung Ihrer Bestellungen erforderlich ist (Versandunternehmen) oder Sie ausdrücklich eingewilligt haben.

3.3 Wir weisen darauf hin, dass wir auf Anordnung der zuständigen Stelle im Einzelfall berechtigt sind, Auskunft über Daten zu erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr durch die Polizeibehörden der Länder, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, des Bundesnachrichtendienstes oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist. Eine Übermittlung erfolgt nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften.

§ 4 Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Den genauen Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google Analytics sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google Analytics:

https://support.google.com/analytics/topic/2919631?hl=de&ref_topic=1008008

Sie haben ein Recht auf Widerspruch gegen die Erfassung von Nutzungsdaten durch Google Analytics. Google stellt hierfür ein Deaktivierungs-Add-On zur Verfügung, das Sie unter dem folgenden Link auf Ihrem Rechner installieren können: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

§ 5 Verwendung von Social Plug Ins (Facebook, Twitter)

5.1 Diese Webseite verwendet sogenannte Social Plug-Ins („Plug-Ins“), die jeweils eine unmittelbare Interaktion auf den bekannten Social Media-Plattformen Facebook und Twitter ermöglichen.

5.2 Die Plug-Ins von Facebook, insbesondere der „Empfehlen“- Button wird von der Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, CA 94304, US („Facebook“) betrieben. Die Plug-Ins sind mit einem Facebook Logo gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plug-Ins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plug-In enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plug-Ins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plug-Ins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn Sie mit den Plug-Ins interagieren, z.B. den „Empfehlen“-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.

Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten nutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z.B. um Ihre Nutzung unserer Webseite im Hinblick auf die Ihnen über Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besucher unserer Webseite bei Facebook ausloggen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privastphäre entnehmen Sie bitten den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php.

5.3 Auf  unserer  Website  werden  sogenannte  Social  Plugins  („Plugins“)  des  Mikroblogging-Dienstes Twitter  verwendet,  der  von  der  Twitter  Inc.,  1355  Market  St,  Suite  900,  San  Francisco,  CA  94103, USA („Twitter“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Twitter-Logo beispielsweise in Form eines blauen  „Twitter-Vogels“  gekennzeichnet.  Eine  Übersicht  über  die  Twitter  Plugins  und  deren Aussehen finden Sie hier: https://about.twitter.com/de/resources/buttons.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine  direkte  Verbindung  zu  den  Servern  von  Twitter  her.  Der  Inhalt  des  Plugins  wird  von  Twitter direkt  an  Ihren  Browser  übermittelt  und  in  die  Seite  eingebunden.  Durch  die  Einbindung  erhält Twitter  die  Information,  dass  Ihr  Browser  die  entsprechende  Seite  unseres Webauftritts  aufgerufen hat,  auch  wenn  Sie  kein  Profil  bei  Twitter  besitzen  oder  gerade  nicht  bei  Twitter  eingeloggt  sind. Diese  Information  (einschließlich  Ihrer  IP-Adresse)  wird  von  Ihrem  Browser  direkt  an  einen  Server von Twitter in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind  Sie  bei  Twitter  eingeloggt,  kann  Twitter  den  Besuch  unserer  Website  Ihrem  Twitter-Account unmittelbar  zuordnen.  Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Twittern“-Button betätigen,   wird   die   entsprechende   Information   ebenfalls   direkt   an   einen Server   von   Twitter übermittelt  und  dort  gespeichert.  Die  Informationen  werden  außerdem  auf  Ihrem  Twitter-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie   Ihre   diesbezüglichen   Rechte   und   Einstellungsmöglichkeiten zum   Schutz   Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter: https://twitter.com/privacy. Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem  Twitter-Account  zuordnet, kann es hilfreich sein,  sich  vor  Ihrem  Besuch  unserer  Website  bei  Twitter ausloggen.

§ 6 Verwendung von Google Maps

Diese Website benutzt Google Maps, einen Kartendienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Wenn Sie Google Maps nutzen (z.B. Adresseingabe, Routenplanung oder Standortanzeige) erfasst und verarbeitet Google Maps Ihre eingegebenen Daten und greift ggf. auf verschiedene Quellen zurück, um Ihren aktuellen Standort genau zu bestimmen.

Weitere Informationen zu Google Maps finden unter dem folgenden Link:

https://support.google.com/maps/answer/3093609?hl=de&authuser=0&p=newmaps_mylocation&rd=1

Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter dem folgenden Link: https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html

§ 7 E-Mail-Newsletter

Sie können sich in unseren E-Mail-Newsletter eintragen lassen. In diesem Fall müssen wir Ihre E-Mail-Adresse erheben und speichern. Aufgrund dieser Eintragung nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich zum Versand von Newsletter-E-Mails, mit denen Sie über aktuelle Angebote informiert werden. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

§ 8 Datensicherheit

Wir haben eine Vielzahl von Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um personenbezogene Informationen im angemessenen Umfang und adäquat zu schützen.

Unsere Datenbanken werden durch physische und technische Maßnahmen sowie Verfahrensmaßnahmen geschützt, die den Zugang zu den Informationen auf speziell autorisierte Personen in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung einschränken. Unser Informationssystem befindet sich hinter einer Software-Firewall, um den Zugang von anderen Netzwerken zu unterbinden, die zum Internet in Verbindung stehen. Nur Angestellte, die die Informationen benötigen, um eine spezielle Aufgabe zu erfüllen, erhalten Zugang zu personenbezogenen Informationen. Unsere Mitarbeiter sind in Bezug auf Sicherheit und Datenschutzpraktiken geschult.

Wenn personenbezogene Informationen über unsere Internetseiten erhoben werden, erfolgt die Übertragung verschlüsselt unter Nutzung der Industrie-Standard Secure-Socket-Layer („SSL“)-Technologie. Sensible Informationen, wie zum Beispiel Kreditkartennummern oder Kontoinformationen, werden zum weiteren Schutz verschlüsselt.

Bei der Registrierung Ihres Kundenkontos sowie bei der Registrierung für unsere Newsletter verwenden wir ein so genanntes Double-Opt-In Verfahren. Nach der jeweiligen Registrierung übersenden wir Ihnen eine E-Mail zu Bestätigung Ihrer Kontaktdaten. Die Registrierung wird erst wirksam, wenn Sie die Registrierung über einen entsprechenden Link in der E-Mail bestätigt haben.

Generierte Passwörter werden verschlüsselt verwaltet und nicht als „Klartext“ im System hinterlegt.

Ihr Passwort für den Zugang zu unseren Internetseiten sollten Sie niemals an Dritte weitergeben und Sie sollten dieses Passwort regelmäßig ändern. Wenn Sie unsere Seiten verlassen haben, sollten Sie das Log-out betätigen und Ihren Browser schließen, um zu vermeiden, dass nicht autorisierte Benutzer Zugang zu Ihrem Benutzerkonto erhalten.

Bei einer Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden.

§ 9 Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Sollten Ihre Daten unrichtig oder zu Unrecht gespeichert sein, so werden wir diese gern berichtigen, sperren oder löschen. Bei Fragen und Anliegen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an uns wenden:

Metzger-Einkauf Böblingen-Ludwigsburg eG
Riedbrunnenstr. 1
D-71116 Gärtringen

Telefon: +49 7034 9283-0
Fax: +49 7034 9283-20
E-Mail: info@metzgereinkauf.de
Internet: www.metzgereinkauf-boeblingen.de

Ende der Hinweise zur Datenverarbeitung